Stefan Holländer

Musikalische Grunderziehung mit Klarinette und Saxophon, Jugendsinfonieorchester, Jazz-Ensemble, Feuerwehrkapelle

1992:    erste Releases in elektronischer Musik

1994 bis 97:     Techno Live Act „Alien Factory“ (u.a. Mayday 94, Love Nation 95, Dorian Gray, E-Werk Berlin, Flughafen Riem, etc. ca 130 Live-Gigs)

1998:    Gründung Tonstudio „Toolbox-Music“ in Walldorf, ca. 100 Releases in allen modernen POP & ELECTRONIC Stilistiken
u.a. BMG, SONY, EAST WEST, VIRGIN REC.

1999-2000:    Major LP Deal – BMG München – TV-Auftritte, Videodreh, Promo Tour, etc.

Mitte 2005: Auflösung Toolbox Music

2005-2007:    Aufbau und Installation ANIXE FILMMISCHATELIER mit THX und DOLBY Zertifizierung.

2008:    Einstieg ins Radio: Sound Designer bei Deutschlands größten Radiosender für junge Erwachsene bigFM
Mitte 2008: Leitung des Sound Designs und On Air Promotion bei bigFM
Seit 2011: Leiter Service Center Produktion für RPR!, Radio Regenbogen und bigFM